ERZÄHLKUNST, LESUNGEN und REZITATION

Die Termine entnehmen Sie bitte meinem SPIELPLAN
Sie können mich natürlich auch direkt BUCHEN

1001 Märchen GmbH - Die Märchenerzähler der Yenidze Bei den Märchenerzählern der Yenidze, Dresden:

Weißeritzstraße 3, 01067 Dresden, (0351) 495-1001


DIE PRESSE SCHREIBT:

"So muss ein Märchenonkel aussehen! Er trägt einen bunten Mantel aus weichem, fließendem Samt in allen Farben des Malkastens - feuerrot, sonnenblumengelb, meerblau und nachtschwarz. Unter seinem ägyptisch anmutenden Käppi quellen graue Locken hervor, im freundlichen Gesicht blitzen blaue Augen und aus dem kugelrunden Bauch dringt eine tiefe, gemütliche Stimme. Kein Zweifel: Stephan Reher ist der perfekte Märchenerzähler." (Sächsische Zeitung, 14. März 2009)



DIE SIEBEN SCHLÖSSER DES MELIK SCHAH
Persische Märchen.
Die Geschichten dieses berühmten Märchenzyklus ranken sich um das Leben des persischen Herrschers Melik Schah. In märchenhaft prächtigen Kostümen lesen Helga Werner und Stephan Reher komische und traurige, erotische und spannende Erzählungen.

KLUGER KADI - SCHLAUER DIEB!
Kuriose, skurrile turbulente und erotische Schelmengeschichten aus dem Orient. Wie schön, dass wir Gesetze haben. Wie gut, wenn weise Männer und schöne Frauen für die Gerechtigkeit sorgen. Stephan Reher erzählt. Bauchtanz MOUNYA.

DER UNTERGANG DES HAUSES USHER
von Edgar Allan Poe.
Eine klassische Gruselgeschichte über die tragischen und spannenden Ereignisse in einem verfallenden alten Herrenhaus, effektvoll untermalt von atmosphärischer Musik und Geräuschen. Mit Stephan Reher. An der Gitarre, Laute, Drehleier und diversen anderen Musik- und Geräuschinstrumenten: Gabriele Werner.

DER GOLDNE TOPF
E.T.A. Hoffmanns berühmtes Zaubermärchen
(das in Dresden spielt) handelt vom armen Studenten Anselmus, der sich unversehens in die goldäugige Tochter des Geisterfürsten verliebt, der als Archivarius an der Dresdner Universität tätig ist. Wenn da nur nicht die boshafte Hexe wäre, die eigentlich doch bloß eine aus der Art geschlagene Runkelrübe ist. Aber natürlich siegt auch hier die wahre Liebe ... Mit Stephan Reher. An Querflöte und Saxophon: Bettina Preusker.

ALICE IM WUNDERLAND
nach Lewis Carroll.
"Plötzlich lief ein weißes Kaninchen mit roten Augen dicht an Alice vorüber. Daran war an und für sich nichts Besonderes; als aber das Kaninchen eine Uhr aus der Westentasche zog, nach der Zeit sah und rief "O je, ich komme bestimmt zu spät", da war Alice mit einem Satz auf den Beinen und außer sich vor Neugier sprang sie ihm nach, in ein viele Meilen tiefes Kaninchenloch."
Von den lustigen, verrückten und surrealen Abenteuern der kleinen Alice in einem magischen Land lesen, singen und spielen Helga Werner und Stephan Reher. An der Violine Matthias Weisbach.

PRINZESSIN PERI UND DER SOHN DES HEXENMEISTERS
Märchen aus Aserbaidshan.
Ali der Holzfäller ist entsetzt: Seine Frau, die spurlos verschwunden war, ist zurückgekehrt und nach neun Monaten bringt sie ein Paar schwarzer Augenbrauen zur Welt - sonst nichts! Was aus diesem seltsamen Wesen wird und wie es die schöne zauberische Prinzessin erringt, lesen und erzählen Helga Werner und Stephan Reher in märchenhaft prächtigen Kostümen. Die Märchen aus Aserbaidshan bersten schier vor Fabulierlust und Phantasie, daher sind sie voll von zauberischen Dschinns, Elementargeistern, sprechenden Tieren und anderen unglaublichen Begebenheiten.

DR. WATSONS KRIMINELLER SALON





Dr. Watson präsentiert klassische Kriminalgeschichten um Sherlock Holmes, Hercule Poirot, Miss Marple, Pater Brown, Lord Peter Wimsey und andere berühmte Detektive.

Die Termine in nah und fern verrät Ihnen der SPIELPLAN - oder sie buchen einfach IHREN PERSÖNLICHER KRIMINELLEN SALON
Britische Krimispannung - wann und wo Sie wollen: In einem schönen Salon, an einem alten Kamin oder in Ihrem eigenen Wohnzimmer. Viele Geschichten stehen zur Auswahl - und alle kriminellen Wünsche werden erfüllt!

DIE PRESSE SCHREIBT:

"Guten Abend, mein Name ist Watson. Doktor Watson." Im kühlen, in spärliches Kerzenlicht getauchten Schlosskeller zu Treuen herrschte am Samstagabend Mucksmäuschenstille, als sich ein Herr im schwarzen Anzug, mit Melone und Tabakspfeife ausgerüstet, vorstellte, sich in einem roten samtbezogenen Sessel niederließ und sein Büchlein aufschlug. Während der darauf folgenden anderthalb Stunden entführte "Dr. Watson" die Zuhörer in seinen "kriminellen Salon", genauer: in die ebenso berühmte wie fiktive Londoner Baker Street des zu Ende gehenden 19. Jahrhunderts. Stephan Reher schlüpfte als Ich-Erähler in die Rolle der Romangestalt Dr. Watson. Anhand einer auf die zitierten Personen abgestimmten, mit einer Prise Humor gewürzten Mimik und Gestik verlieh er den Geschichten rund um den Meisterdetektiv Sherlock Holmes und seinen Freund Dr. Watson Authentizität und Lebendigkeit. (Freie Presse Chemnitz, 14. April 2009)


UND NOCH MEHR LESUNGEN:



Jin Ping Mei - Lesung mit Helga Werner, Stephan Reher und Stefan Eder

ES SASSEN DREI RABEN ...
Schauerballaden
von Goethe, Uhland, Heine, Herder, Fontane, Bürger etc.. Lassen Sie sich auf freundliche Art begruseln, freuen Sie sich auf angenehme Gänsehäute, wenn die Toten tanzen, wenn die Nixen und Wassermänner sich beim Dorffest begegnen, wenn der Tod auf das Mädchen trifft und der Reitersmann auf die Loreley. Schauerliches zum Gruseln und Schmunzeln, mit romantischer Klaviermusik, Melodramen mit der originalen Begleitmusik im Kerzenschein. Am Klavier Rolf Schinzel

DIE PRESSE SCHREIBT:

"In schaurig-schönen Balladen und Liedern, die Stephan Reher im eleganten Brokatmantel dramatisch und tragikomisch vortrug, erstand eine düstere, vieldeutige Zauberwelt. Das Programm führt in Gefilde zwischen Leben und Tod. Gruselig wird es dabei jedoch nie um des Gruselns willen. Die Alpträume entspringen menschlichen Ängsten, verlorener Liebe und erfahrener Gewalt. Hexen, Nixen und Kobolde erscheinen dem, der an sie glaubt. Das rabenschwarze Programm wurde ebenso durch seine kunstvoll-unheimliche Sprachgewalt zum Genuß." - Sächsische Zeitung, 29. April 1997.



ALS KAISER ROTBART LOBESAM ...
Historienballaden.
"Wer schleicht sich denn da im Busch herum? Das ist doch bestimmt der Napolium!" - Historienballaden von Goethe, Schiller, Meyer, Uhland, Kästner, Weinert. Leiden sie mit dem knorrigen "Gorm Grymme", erfahren Sie alles über den Kaiser Rotbart lobesam, verlieben sie sich in die liebreizende Loreley. Die berühmten Historienballaden der deutschen Romantik werden hier aus ihren Lesebuchdeckeln befreit und zu prallem und phantasiereichem Leben erweckt: Im Kerzenschein mit romantischer Klaviermusik. Am Klavier ROLF SCHINZEL



Und zu Weihnachten ...




UNTER DIESEM BILD FINDEN SIE MEINE WEIHNACHTSPROGRAMME
Ob besinnlich oder komödiantisch, feierlich oder mit mitreißendem Swing, ob für die ganze Familie oder nur für Erwachsene: Hier gibt es alles Nötige zum Fest.


REICHT IHNEN DAS IMMER NOCH NICHT?




Teilen Sie mir Ihre Wünsche mit!

Stellen Sie Ihr Lieblingsprogramm individuell zusammen!

Wenden Sie sich an EDENHALL, Ihren persönlichen Vorleseservice!

Wir kommen auch gern zu Ihnen nach Haus, wir gestalten Ihren literarischen Salon, wir lesen Ihnen vor am Kamin, im Wohnzimmer, auch mit Musik, wenn Sie das wünschen.

Und wenn Sie drei Jahre lang jeden Mittwoch "KRIEG UND FRIEDEN" als Fortsetzungsroman hören wollen ...

Geht alles!


Und HIER geht es zurück zur Website von Stephan Reher.